Jahresprogramm 2020

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Programm. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Bitte beachten Sie, wegen der Corona Pandemie wurde das gesamte Programm bis auf den November-Termin abgesagt.

Donnerstag, 26. März 2020, 19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung
Gaststätte Bräustüberl, Waizinger Wiese 2


Samstag, 18. April 2020, 15.00 Uhr

mSE Kunsthalle Unterammergau
„KAIROS“. Der richtige Moment“ mit Gemälden Beltracchis (Exmeisterfälscher) und Skulpturen von Ernst Barlach und Wilhelm Lehmbruck mit Führung


Sonntag, 17. Mai 2020, 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

16.00 Uhr

Internationaler Museumstag
„Zwischen den Welten“ über den kosmopolitischen Lebenslauf   von Hubert von Herkomer,  mit Anna Leiter (Wissenschaftliche     Mitarbeiterin)  Treffpunkt Herkomer Museum,
Anmeldung unter 08191 128251

 

Das Herzstück der Museumsarbeit: Das Museumsdepot
mit Museumsleiterin Sonia Fischer
Treffpunkt Lechrainkaserne, 3C-Ring, Haupteingang
Anmeldung unter 08191 128360
Bitte pünktlich erscheinen, da man gemeinsam die     Zugangskontrolle passieren muss (max. 30 Personen)



Samstag, 18. Juli 2020, 15.00 Uhr

Schlossmuseum Murnau
Schattenzeiten – Künstler zwischen Anpassung und Widerstand
Wie gingen Künstler mit Unterdrückung, Repressionen und
Zäsur um? Ergebnisse der Studie von Dr. Edith Raim, Landsberg,  im Auftrag der Gemeinde Murnau


Samstag, 7. November 2020, 15.00 Uhr

Buchheim Museum Bernried    
Erich Heckel – Einfühlung und Ausdruck
im Rahmen der Reihe Beckmann & Brücke
Einführung Dr. Jürgen Tzschaschel


Das Neue Stadtmuseum veranstaltet bei freiem Eintritt, wie schon im letzten Jahr, eine Konzertreihe „Live im Park“ am Mutterturm, und zwar jeweils am ersten Freitag im Monat, also 05.06., 03.07., 07.08.,  bei schlechtem Wetter am Freitag danach. Beginn ist um 18 Uhr mit Getränkeverkauf. Von 19 bis 20 Uhr und von 20 bis 21 Uhr spielen verschiedene Bands. Die Auftaktveranstaltung am  05.06. beginnt um 16 Uhr mit einem Flohmarkt (Anmeldungen im Stadtmuseum).

 

Bitte merken Sie sich die für Sie interessanten Termine vor, da die Ankündigung im LT manchmal etwas kurzfristig erscheint.

Alle Mitglieder, deren E-Mail-Anschrift bekannt ist, bekommen eine schriftliche Erinnerung.
Die Museumsbesuche werden mit privaten PKW organisiert.                                       

Für alle Besuche sind verbindliche Anmeldungen erforderlich (Ruth Sobotta, Tel. 08191 39259).

Beachten Sie auch die Veranstaltungen des Historischen Vereins, zu denen nicht nur Mitglieder willkommen sind.